Wii spiele kostenlos downloaden auf festplatte

1. Installieren Sie den Homebrew-Kanal auf Ihrer Wii. 2. Erstellen Sie ein Wii-Flash-Laufwerk. 3. Laden Sie die Installationsdateien auf Ihre SD-Karte herunter und schließen Sie sie an Ihre Wii an. 4. Starten Sie Homebrew. 5. Folgen Sie den Anweisungen zur Installation von IOS263, cIOSX Rev20b und USB Loader GX. 6.

Chutdown Ihre Wii, legen Sie Ihr Laufwerk, und schalten Sie die Wii wieder ein. 7. Wählen Sie USB Loader GX. 8. Legen Sie ein Spiel ein, um es auf Ihr USB-Laufwerk zu brennen. Weitere Hilfe, einschließlich der Formatieren Ihrer SD-Karte für Installationsdateien, lesen Sie weiter! An diesem Punkt ist Ihre Wii bereit für all die lustigen Homebrew-Antiken, die Sie darauf werfen können – Homebrew von selbst ist wirklich genial, aber Homebrew mit einem benutzerdefinierten IOS unter ihm ist noch besser. An dieser Stelle werden wir erklären, wie Sie Ihre externe Festplatte vorbereiten, um mit Ihrer Wii zu arbeiten, also greifen Sie sich dieses externe Laufwerk, schließen Sie es an Ihren Computer an, und lassen Sie uns knacken. USB Loader GX ist nicht nur ein schöner Lader, der zu betrachten ist, er hat auch jede Menge Funktionen unter der Haube. Sie können Lieblingsspiele verwenden, um eine “Best Of”-Liste zu erstellen oder sie nach Anzahl der Spiele zu sortieren, damit Ihre am häufigsten gespielten Spiele an die Spitze steigen. Sie können sogar eine elterliche Sperre festlegen, so dass Kinder, die Spiele auf Ihrer Wii spielen, die Reifen-Bewertettitel nicht laden können – möchten Sie wirklich erklären, warum Ihr Neffe No More Heroes anstelle von Super Paper Mario spielt? Schalten Sie Ihre Wii ein, navigieren Sie zu Konfigurierbarem USB Loader in Ihrem Homebrew-Kanal und das Spiel sollte aufgelistet werden.

Wenn nicht, drücken Sie +, um Ihre externe USB-Festplatte zu durchsuchen oder installieren Sie das Spiel derzeit in der DVD-ROM. Cover-Downloads? Ja ma`am! Die Cover werden automatisch heruntergeladen – sie werden auf Ihrer SD-Karte gespeichert, wenn Sie neugierig sind. Nachdem Sie die Cover heruntergeladen haben, sollte Ihre Standardoberfläche wie folgt aussehen: Die nächste Serie von Bildschirmen sieht dem obigen Screenshot ähnlich. Auf diesen Bildschirmen wenden Sie sich an – drücken Sie A, um Ja zu sagen – den ES_Identity-Patch, den NAND-Berechtigungspatch, und dann laden Sie die Patches über die Internetverbindung Ihrer Wii herunter: Wenn das Herunterladen abgeschlossen ist, gehen Sie zum zuvor erstellten Ordner “Wii U Games” und klicken Sie auf die Datei “DATA”. Klicken Sie dann auf Ihren Regionsordner und wählen Sie dann den Ordner “GAMES”. Erstellen Sie nun einen neuen Ordner auf Ihrer SD-Karte mit dem Namen “Installieren”. Sie können mit dem Kopieren der Spieldateien auf die leere SD-Karte beginnen. Sobald alle Spieldateien kopiert sind, werfen Sie die SD-Karte von Ihrem Computer aus und legen Sie sie in Ihr Wii-Gerät. Gehen Sie zurück zu Ihrem Computer und zeigen Sie Ihren Browser auf den Download-Bereich der USB Loader GX-Website. Wenn Sie sich auf einem Windows-Computer befinden, scrollen Sie nach unten in der Dateiliste und greifen Sie zu einer Kopie von USBLoaderGX_1.0_Installer.exe – es ist eine einfache Anwendung, die die USB Loader GX-Dateien auf Ihrer Wii SD-Karte für Sie aktualisiert und installiert. Laden Sie die WBFS Manager-App, und formatieren Sie Ihre Festplatte. Klicken Sie auf “Laden” die “Durchsuchen” und wählen Sie das Spiel oder Spiele Ihrer Wahl und dann klicken Sie auf “Öffnen”.

Klicken Sie nun auf “Zu Laufwerk hinzufügen” und warten Sie, bis die Datei oder die Dateien kopiert werden. Sie können jetzt Ihre Flash/Festplatte auswerfen und in Ihre Wii einlegen. Laden Sie gbatemp.net/threads/release-wii-u-usb-helper-a-small-eshop-for-windows.446565/ in Ihren Browser und klicken Sie auf “Download”.